Dickenberger SV vs. SW Lienen D1 – Endergebnis: 5:2

In der Hitze des Dickenberger Waldstadions unterlag die D1 der Mannschaft aus Dickenberg mit 2:5.
In einer guten Partie ging es zunächst hin und her. Kurz nachdem Adem Akbas mit einem wuchtigen Distanzschuss das 1:0 für Lienen bereitete, glich Dickenberg aus. Auch den zweiten Treffer von Adem Akbas konnte Dickenberg ausgleichen und danach sogar noch in Führung gehen. Lienen zeigte sich auch in der zweiten Halbzeit kämpferisch und stemmte sich mit aller Macht gegen die Niederlage. Zentral räumte Kevin Vahrenhorst viele Bälle ab und verteilte sie das gesamte Spiel über in hervorragender Manier. Jedoch war der Gegner am Ende eine Klasse besser und hatte auch ein Quäntchen mehr Glück als die Lienener. So setzten sich die Gastgeber mit 5:2 durch. Generell eine sehenswerte Partie, die die Mannschaft aus Lienen zu großen Teilen prägte. Der SWL konnte dank der guten Leistung trotz Niederlage erhobenen Hauptes nach Hause fahren.