Neues aus der KW 36

Die A-Jugend von Schwarz-Weiss Lienen startete gut in die neue Saison. Mit einer überzeugenden und geschlossenen Mannschaftsleistung gewann die Mannschaft ihr erstes Saisonspiel gegen Arminia Ibbenbüren mit 6:0. Die Tore schossen Christian Kätker (2), Maxi Warkentin (2) und Lukas Wehner (2).
Mit einem 9:0 Sieg bei der JSG Brochterbeck/Dörenthe erklomm die B-Jugend gleich die Tabellenspitze. Mit einer spielerisch überzeugenden Leistung ließ man dem Gegner zu keiner Zeit des Spiels eine Chance. Torschützen: Fabio Auffahrt (2), Florian Gashi (2), Umut Öztop (2), Enrique Bethge (2) und Jonas Hehmann.
Die C-Jugend kam ebenfalls gegen die JSG Brochterbeck/Dörenthe zu einem Sieg. Ein solider 5:2 Arbeitssieg hätte bei besserer Torausbeute höher ausfallen können. So traf alleine Leon Narendorf dreimal den Pfosten, zudem zeigte der gegnerische Torwart eine tolle Leistung. Alle 5 Tore erzielte Marcel Kätker.
Die D1 mußte sich knapp mit 1:2 in Ladbergen geschlagen geben. Die Lienener zeigten eine gute Teamleistung und gestalteten die 2. Halbzeit überlegen und hatten sehr viele Torchancen. Milo Quidenius zeigte im Tor eine sehr gute Leistung. Das Tor schoss Fabian Hoge.
Eine unglückliche 0:1 Niederlage mußte die D2 um Marius Brockmeyer gegen Esch einstecken, obwohl die Mannschaft durchaus Chancen auf den Sieg gehabt hätte.
Die E1 um Aiden Lütz mußte sich gegen Lotte mit 3:7 geschlagen geben. Die Einstellung und kämpferische Leistung der Lienener Spieler war vorbildlich, wobei Nils Walther ein besonderes gutes Spiel bestritt. Die Tore erzielten Felix Penner (2) und Damian Kulinski.
Die E2 und F1 hatten spielfrei.
Die F2 mit Lian Peters verlor ihr erstes Saisonspiel mit 3:6. Die junge Mannschaft zeigte vor allem in der 1. Halbzeit eine kämpferisch und spielerisch sehr gute Leistung und ging somit mit einem 2:2 in die Halbzeit. Danach ließen die Kräfte ein wenig nach. Torschützen: Vincent Huneke, Mattis Huneke und Colin Huckriede.
Die neu gebildete F3 mit Phil Hölscher und Simon Hotfilter mußte ihrer Unerfahrenheit Tribut zollen und verlor gegen die JSG Büren/Halen.