News vom Wochenende KW16

Schwarz-Weiß Lienen Jugendfußball
Die B-Jugend musste sich gegen den Tabellennachbarn JSG Büren/Piesberg knapp mit 2:3 geschlagen geben. Beide Tore für Lienen schoss Maxi Warkentin. In der 75. Minute gelang der Anschlusstreffer, es reichte aber leider nicht mehr für den Ausgleich.
Die C1-Jugend trennte sich im Spitzenspiel von Westerkappeln mit 0:0.
Der zweite Sieg in der Rückrunde gelang der D1 mit 6:1 gegen die JSG Tecklenburg/Leeden/Velpe.
Mit 4:3 konnte die D2 gegen Arminia Ibbenbüren gewinnen. Ein 0:1 Rückstand wurde zur Halbzeit mit ein wenig Glück in eine 2:1 Führung gedreht. Die körperlich starken Ibbenbürener gingen in der 2. Halbzeit mit 3:2 in Front. Die Lienener gaben aber die passenden Antworten und drehten das Spiel durch 2 Tore zum 4:3. In der Schlussphase verteidigte man den Vorsprung. Lennox Möllenkamp zeigte dabei im Tor eine überragende Leistung. Torschützen: Benni Fiedler (2), Timo Huckriede und Ammar Boudhauioa.
Mit 3:8 verlor die E1 gegen die JSG Brochterbeck/Dörenthe. Beste Spieler waren Silas Gerseker, Marleen Schäfer und Lasse Ellßel im Tor. Die Tore erzielten Lena Korte, Milo Quidenius und Fabian Hoge.
Nach drei Siegen musste sich die E2 um Peyman Niemann gegen einen starken Gegner aus Riesenbeck mit 2:7 geschlagen geben. In die Torschützenliste trugen sich Nik Altesellmeier und Jan Huckriede ein.
Mit 1:11 unterlag die F1 mit Marius Brockmeyer Preußen Lengerich. Den Ehrentreffer erzielte Santiano Luciano.
Gegen eine starke Mettinger Mannschaft gewann die F2 mit 6:4. Eine 4:1 Führung konnte Mettingen zwischenzeitlich zum 4:4 ausgleichen. In den letzten 5 Minuten gelangen dann aber die Siegtore. Torschützen: Felix Penner, Maddox Funk, Niklas Horstmeier und Alexander Boudhauioa.