Weihnachtsaktion Schwarz-Weiss Lienen

Der Sportverein Schwarz-Weiß Lienen hat im Rahmen seiner diesjährigen Weihnachtsaktion ca. 500 Weihnachtstüten an seine Kinder und Jugendlichen verteilt. In dieser besonderen, durch die Pandemie Corona geprägten Zeit, möchte der Sportverein Präsenz zeigen und signalisieren, dass er an seine jungen Mitglieder denkt. Durch den Lockdown sind zurzeit keine sportlichen Aktivitäten im Rahmen des Angebots des Vereins möglich. Es soll durch diese Aktion der Kontakt und die Verbundenheit des Sportvereins zu seinen Kindern und Jugendlichen aufrechterhalten werden. Seit Ende November haben die Abteilungen Turnen, Schwimmen, Tennis und Fußball die Vorbereitungen getroffen. Es wurden Mund-Nasen-Bedeckungen, Weihnachtstüten und Schokoladen-Weihnachtsmänner besorgt, die Weihnachtsgrußzettel geschrieben und gedruckt. Als alles beisammen war, konnte man für alle Abteilungen die Tüten packen. Die Verteilung der Weihnachtstüten haben die Trainer und Betreuer übernommen, die so wieder persönlich den Kontakt zu ihren Schützlingen herstellen konnten. Natürlich wurden hierbei die Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten. Mit dieser Aktivität beteiligt sich der Sportverein Schwarz-Weiss Lienen an der Maßnahme „#trotzdemSPORT“ der Sportjugend des Landessportbundes. In einer Broschüre werden Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote für Kinder und Familien angeboten. Gerade während der aktuellen Coronaschutzmaßnahmen, die den Sport nicht in gewohnter Weise zu lassen, ist es wichtig Kindern und Familien alternative Bewegungsmöglichkeiten zu bieten. Die Rückmeldungen aus den Abteilungen zeigen, dass diese Aktion auf sehr fruchtbaren Boden gefallen ist. Die Familien waren überrascht und haben sich sehr über die Aufmerksamkeit des Sportvereins gefreut.